Alles über Kräuter - Kräuterkunde, Kräutergärten am Bauernhof

Der Natur auf der Spur… Bei einer Kräuterwanderung die “Delikatessen am Wegesrand” kennen lernen. Das vermeintliche “Unkraut” erfreut sich heute wieder besonderer Beliebtheit, nicht nur allein deshalb, weil die “Unkräuter” auch in der Volksmedizin eingesetzt wurden und der Trend wieder dazu zurückgeht.

 
Natururlaub in Bayern - Kräuterbauernhof im Bayerischen Wald
 

Bei der Kräuterkunde die Ihnen auf den Traumhöfen näher gebracht wird, dreht sich alles darum, wie die wildwachsenden Pflanzen in der Küche eingesetzt werden können. So wird zum Beispiel nach einer Kräuterwanderung rund um den Hof die Herstellung von Kräuteressig oder Kräuterölen erklärt und mit den unterwegs gesammelten Kräutern gleich durchgeführt. Aber auch andere Schmankerl aus den Kräuterküche werden vorgestellt, natürlich darf dann auch probiert werden: ein in Kuvertüre getauchtes Gundermannblatt oder eine Rosenbowle, manchmal gibt es auch einen Blumenstraußsalat, oder den Baumblättersalat zu kosten. Lassen Sie sich von der Macht der Kräuter inspirieren, und nehmen Sie an eine Kräuterwanderung mit ausgebildeten Kräuterpädagogen teil.

 

Natururlaub in Bayern - Kräuterwanderung im Bayerischen Wald

Natur Bauernhof

Urlaub Kräuter Bauernhof
Familie Max und Birgit Eckerl
Böhmzwiesel 1
94065 Waldkirchen
Tel. 08581 – 642
Fax 08581 – 989286

Natururlaub Bayerischer Wald

Kräuter Bauernhof

Ferienwohnung am Bauernhof
Ferienhof Schätzl
Ödhof 5
94065 Waldkirchen
Tel. 08581 – 910765
Fax 08581 – 910764

Familienfreundlicher Bauernhof